15.03.2012 00:00

Neue Grünabfall-Annahmestelle in Winsen

Ab sofort nimmt die Firma Lindhorst Garten- und Landschaftsbau GmbH, Schmalhorn 2, im Auftrag des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Celle Grünabfälle von privaten Haushalten entgegen. Angenommen werden Laub, Gras sowie Baum- und Strauchschnitt. Tobias Woeste, Leiter des Kundenservice beim Zweckverband, freut sich: “Ziel war es, das Annahmenetz für Grünabfälle im Westkreis weiter zu verdichten und zukünftig Brenntage überflüssig zu machen. Dies ist uns durch die Kooperation mit der Fima Lindhorst gelungen“. Jürgen Lindhorst ist ebenfalls von der neuen Zusammenarbeit begeistert und verspricht sich zufriedenere Kunden. „Ich bin mir sicher, dass meine Kunden von dem zusätzlichen Angebot profitieren. Bisher mussten sie bis nach Hambühren fahren, wenn sie Grünabfälle entsorgen wollten.“
Die neue Annahmestelle ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr und samstags von 8 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Annahmepreise für den Grünabfall entsprechen denen des Zweckverbandes. Die Gebühr für die Verwertung von Grünabfall beträgt drei Euro bei einer Menge unter 100 Kilogramm. Ab 100 Kilogramm Grünabfall wird für die Gesamtmenge 50 Cent pro 10 Kilogramm berechnet.

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist Frau Dagmar Schmiedner, Tel. 05141.75 02-240